Home

Eröffnung Anfang April 2019

Im historischen Ambiente der ehemaligen Vulkan-Fiber-Fabrik entsteht das „Restaurant Filterhaus“ mit Havelterrasse.

Feierlichkeiten für bis zu 200 Personen - Jetzt anfragen.

filterhaus-werder-havel-hafen 1

Frischer Wind im Filterhaus.

Liebhaber von guter Gastronomie und Industriecharme, dürfen sich ab April 2019 auf eine neue Restaurant & Eventlocation am Ufer der Havel freuen.

Neben dem Gastraum mit seiner einzigartigen Holzdeckenkonstruktion und der großen Fensterfront ist auch eine erhöhte Seeterrasse mit herrlichem Blick über die Havel entstanden. Die moderne Küche und die Sanitäreinrichtungen haben im neuen Anbau ihren Platz gefunden.

Freuen Sie sich auf eine frische regionale Küche, unsere Grillspezialitäten und eine einzigartige Eventlocation im Südwesten von Berlin.

100 Jahre Vulkan-Fiber-Fabrik.

Schon vom Bahnhof kommend sieht man die denkmalgeschützten Werkshallen der ehemaligen Vulkan-Fiber-Fabrik. Hier wurde 1916 mit der Produktion von "Vulkanfiber" begonnen, ein Verbundmaterial auf der Basis von Zellstoff, der z.B. für die Herstellung von Koffern, Schleifscheiben oder Dichtungen genutzt wurde.

Heute befinden sich auf dem historischen Areal neue Gewerbetreibende, wie die Marina Vulkan Werft, ein Bootshändler oder Künstlerateliers, zudem wird der Ausbau in einen Wasserwanderstützpunkt mit Bootsanlegern, Fahrradvermietung und weiteren Serviceangeboten für Wassersportler vorrangetrieben.

[newsletter2go]

Eventplanung, Reservierungen, Jobanfragen oder Lieferant?
Hier kannst Du uns eine Anfrage stellen.

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Neues

Unser Bautagebuch informiert über den Baufortschritt im Filterhaus.

Licht an

Licht an

Licht an – der erste Bleikristall-Kronleuchter ziert seit heut die Holzdecke im Filterhaus.
Parkplatz

Parkplatz

Auf die Parkmöglichkeiten am Restaurant verweist seit dieser Woche das neue Infoschild am Eingang der Vulkan-Fiber-Fabrik.
WC Räume

WC Räume

Die Toilettenräume sind jetzt gefliest, die Wände gestrichen und das Waschbecken montiert.
Küchenpanorama

Küchenpanorama

Blick aus dem Panoramafenster der nun fertig montierten Küche.
Blick auf den Yachthafen

Blick auf den Yachthafen

Blick vom neuen Balkon in Richtung Wildpark West.
Balkon mit Ausblick

Balkon mit Ausblick

Der Balkon vollendet nun auch den neuen Gebäudeteil.
Neue Terrasse

Neue Terrasse

Das neue Geländer glänzt und die frisch verlegten Pflastersteine zieren jetzt die Terrasse.
Wand & Boden

Wand & Boden

Die rau verputzten Wände und ein neuer Boden bringen Strahlkraft in den Gastraum.
Sichtbare Fortschritte

Sichtbare Fortschritte

Vielleicht haben es einige von Euch schon bemerkt, in den letzten Tagen hat unsere Terrasse eine schöne Überdachung erhalten, die Euch später vor so manchen Wetterlaunen bewahrt.
Warme Füsse

Warme Füsse

Wieviel Meter hier wohl verlegt sind? Wir wissen es auch nicht genau! Aber die Hauptsache ist das Euch die neue Fussbodenheizung warme Füsse in der kalten Jahreszeit beschert.
Küchenatmosphäre in Schiefergrau.

Küchenatmosphäre in Schiefergrau.

Auch die Köche sollen sich wohlfühlen – so werden in dieser Woche die Wände von fleissigen Händen verschönert und ergeben später einen stilvollen Arbeitsbereich.
Die Küche nimmt Form an.

Die Küche nimmt Form an.

In der Küche des Restaurants geht es jetzt sichtbar voran. Nachdem alle Anschlüsse, Wasserleitungen und Abflussrohre verlegt sind folgen nun die Unterbauten für die Küchengeräte.
Ausblick auf Yachthafen und Havel.

Ausblick auf Yachthafen und Havel.

Ein herrlicher Ausblick auf den Yachthafen und die Havel bietet auch das Obergeschoß im Anbau des Restaurants, der später die sanitären Einrichtungen und weitere Räume enthält.
Sonnenterrasse mit Treppe und barrierefreiem Zugang.

Sonnenterrasse mit Treppe und barrierefreiem Zugang.

Die erhöhte Terrasse verfügt nun über einen Treppe und erhält im nächsten Schritt noch einen barrierefreien Zugang.
behagliches Ambiente unter dem Dachstuhl.

behagliches Ambiente unter dem Dachstuhl.

Für ein erstes behagliches Ambiente sorgt der nun fertiggestellte Dachstuhl im Gastraum. Viele fleißige Hände und etliche schweißtreibende Holzarbeiten ergeben nun ein tolles Raumgefühl.
Wintermomente am Filterhaus.

Wintermomente am Filterhaus.

Die zukünftige Terrasse vom Filterhaus zeigt sich an diesem frühen Februarmorgen bei schönstem Sonnenschein und eisigem Frost. Dennoch ist der Winter dieses Jahr relativ mild und die Arbeiten gehen zügig voran. In den nächsten Schritten wird nun aufgefüllt, gepflastert und überdacht.
Einzigartiger Industriecharm.

Einzigartiger Industriecharm.

Auf dem Weg zum Filterhaus kann man immer wieder besondere Details aus dem Industriezeitalter entdecken und etwas in eine vergangene Zeit eintauchen.
Das Auge isst mit.

Das Auge isst mit.

Ein weiteres Appetithäppchen aus unserer Interieurplanung – denn das Auge isst schießlich mit:)
Ausblick

Ausblick

Unsere 3D Planung erlaubt einen ersten Blick auf den Aussenbereich des Filterhauses und lässt erahnen wie es später mal aussehen könnte. Wie gefällt es Euch?
Einblicke

Einblicke

Unsere 3D Planung erlaubt einen ersten Blick auf die Einrichtung und den Aussenbereich des Filterhauses und lässt erahnen wie es später mal aussehen könnte. Wie gefällt es Euch?
Winterschlaf

Winterschlaf

Die Boote und Yachten auf dem Gelände der Vulkan-Fiber-Fabrik befinden sich noch im Winterschlaf während im Restaurant Filterhaus kräftig gewerkelt wird…
1916 – 2018

1916 – 2018

1916 gründete der Berliner Industrieelle Martin Schmidt die Vulkan-Viber-Fabrik in Werder, das guterhaltene Baudenkmal ist heute Standort für Gewerbe, Yachthafen und Ateliers. 2018 wird das Gelände als Wasserwanderstützpunkt mit Restaurant, Fahrradverleih und Ferienwohnungen erweitert.
Seeterrasse mit Havelblick

Seeterrasse mit Havelblick

Seit Anfang Januar 2018 geht es jetzt sichtbar mit den Bauarbeiten auf der Terrasse voran. Mit den ersten Sonnenstrahlen kommt auch schon die Vorfreude auf die erste Saison.
Herein spaziert

Herein spaziert

Die zukünftige Einfahrt zum Restaurant Filterhaus führt durch das historische Haupttor der Vulkan-Fiber-Fabrik.
Filterhaus auf Instagram

Filterhaus auf Instagram

Hallo Genussfreunde – Das Filterhaus ist jetzt auch bei Instagram und füllt sich jetzt regelmäßig mit neuen Bildern der Baustelle. Folgen erwünscht. Folge uns www.instagram.com/restaurant_filterhaus
Gute Aussichten

Gute Aussichten

„Gute Aussichten“ – von der zukünftigen Filterhaus-Terrasse mit herrlichem Havelblick in Richtung Wildpark West.
Alles beginnt mit einer Idee.

Alles beginnt mit einer Idee.

Ein leerer Raum lässt sich mit vielen wunderbaren Ideen füllen. Das Restaurant auf dem historischen Gelände der Vulkan-Viber-Fabrik entsteht im Denkmalgeschützen Filterhaus am Ufer der Havel.
Frischer Wind in Werder

Frischer Wind in Werder

Liebhaber von guter Gastronomie und Industriecharme, dürfen sich in diesem Frühjahr auf ein neues Restaurantkonzept am Ufer der Havel freuen. Auf dem Gelände der alten Vulkan-Fiber-Fabrik in Werder Havel wird derzeit viel gewerkelt. Mit über 100 Plätzen, Kaminlounge und großer überdachter Aussenterrasse entsteht im ehemaligen Filterhaus ein modernes Restaurant im Industriestil.