1916 gründete der Berliner Industrieelle Martin Schmidt die Vulkan-Viber-Fabrik in Werder, das guterhaltene Baudenkmal ist heute Standort für Gewerbe, Yachthafen und Ateliers. 2018 wird das Gelände als Wasserwanderstützpunkt mit Restaurant, Fahrradverleih und Ferienwohnungen erweitert.